Entdecken Sie die schöne Lage und die herrliche Umgebung

Genießen für Jung und Alt

Ferienpark "So What" liegt an einem der schönsten Stellen auf Texel, am Waldrand und umgeben von wunderschönen Naturschutzgebieten. Darüber hinaus liegt der Park auch super zentral zwischen den gemütlichen Dörfern Den Burg und De Koog.

Lesen Sie unsere Texel-Tipps Texel Tipps

Plan Vakantiepark So What

 

Die vielseitige Natur

Die vielseitige Natur von Texel

Nirgendwo in den Niederlanden gibt es eine so große landschaftliche Vielfalt auf dem Quadratmeter wie auf Texel. Nicht umsonst wird die Insel manchmal auch als "die Niederlande im Kleinen" bezeichnet: weite Strände, wunderschöne Wälder, Heide, Dünengebiete und Salzwiesen. Das alles bietet Ihnen Texel.

Wald

Unsere Bungalows und Ferienvillen liegen am Waldrand. Dieser Wald, auch „Texelse Dennenbos“ genannt, bietet viele Möglichkeiten. Wählen Sie eine der vielen Wanderrouten durch die grüne Landschaft, genießen Sie einen wunderschönen Blick vom Aussichtspunkt Fonteinsnol, fahren Sie mit einem Mountainbike oder reiten Sie aus. Weitere Informationen über den Texelse Dennenbos finden Sie auf dieser Website.

Meer und Strand

Der breite Nordseestrand ist ca. 1,3 km von unserem Ferienpark entfernt. Und wissen Sie, was am Texelstrand so schön ist? Dort finden Sie immer einen ruhigen Ort! In der Nähe des Strandzugangs befinden sich gemütliche Strandrestaurants zum Einkehren. Wenn Sie jedoch etwas weiter laufen, haben Sie den Strand fast für sich alleine.

Nationalpark "Duinen van Texel"

Der Nationalpark „Duinen van Texel“ erstreckt sich eigentlich entlang der gesamten Westseite von Texel. Das Gebiet besteht aus verschiedenen speziellen Naturgebieten, in denen viele Arten von Pflanzen und Tieren ihren Platz gefunden haben. Sie möchten gerne wissen, was es in der Umgebung zu tun und zu sehen gibt? Dann informieren Sie sich weiter auf der Website vom Nationalpark "Duinen van Texel".

Gemütliche Dörfer

Den Burg

Den Burg (ca. 5,5 km vom Park entfernt) ist das größte Dorf auf Texel und zugleich das Herz der Insel. Das gemütliche Zentrum verläuft rundenförmig und bietet die schönsten Geschäfte, Boutiquen und Restaurants. In Den Burg finden Sie auch einen Wochenmarkt, ein Kino und ein schönes Freibad.

De Koog

Das nächstgelegene Dorf vom Ferienpark "So What" ist De Koog (ca. 3,5 km entfernt). De Koog ist ein echter Badeort, in dem es viele Einrichtungen für Touristen gibt. In der belebten Dorfstraße finden Sie verschiedene Restaurants, Cafés und Geschäfte. Darüber hinaus bietet De Koog in den Sommermonaten einen Straßenmarkt. Vom Zentrum können Sie in Richtung Strand laufen.

De Cocksdorp

In De Cocksdorp herrscht eine echte Urlaubsatmosphäre. Da es in dieser Gegend viele Hotels und Ferienparks gibt, bietet das Dorf viel Geselligkeit für Touristen. Hier finden Sie u.a. schöne Geschäfte und Restaurants.

Malerische kleinere Dörfer

Neben den bekannteren Dörfern wie Den Burg, De Koog und De Cocksdorp befinden sich auf Texel auch eine Reihe kleinerer Dörfer: im Süden der Insel das malerische Den Hoorn und an der Ostseite das schöne Dörfchen Oosterend. Weiterhin ist auch Oudeschild, ein gemütliches Hafendörfchen, einen Besuch wert!